öffentliche Bauten

Musikhochschule Wien

2007 Im Rahmen eines Wettbewerbes wurde dieses Projekt entwickelt. Ein in der Innenstaadt von WIen gelegenes Areal mit einem ehemaligen Kloster, heute genutzt als Studentenheim und die angrenzenden Objekte, welche als Musikhochschule genutzt werden, sollte revitalisiert und ergänzt werden. Das Projekt sah eine neue Erschließung, den Einbau eines Saales im Hof und eine Neuorganisation der …

Musikhochschule Wien Weiterlesen »

Gemeindezentrum St. Egyden

2006 Ein nicht realisiertes Wettbewerbsprojekt für ein Pfarr- und Gemeindezentrum, mit dem Anspruch einer Neuorganisation der Dorfmitte. Daher ist der Pfarrsaal zur Kirche orientiert, der Gemeindesaal zum gegenüber liegenden neuen Gemeindeamt, davor die Parkplätze. Die beiden Säle können verbunden werden, aber auch getrennt sein – je nach Nutzung, Größe der Veranstaltung oder dem Verständnis von Gemeinde …

Gemeindezentrum St. Egyden Weiterlesen »

Brandlhof Radlbrunn

2006 Ursprünglich war das Objekt ein Meierhof des Stiftes Lilienfeld. Ab …. wurde es als Bauernhof genutzt, zu dem vorwiegend Weinbau, aber auch Getreidanbau, Hühner und Schweine gehörten. Nachdem das Objekt nicht mehr wirtschaftlich genutzt wurde hat die Marktgemeinde Ziersdorf diese Das Besondere sind seine über Jahrzehnte unveränderten Räume, die ganz im Sinne traditioneller Handwerkstechnik …

Brandlhof Radlbrunn Weiterlesen »

LPPH Wallsee

2002 – 2005 Das Projekt ist das Ergebnis eines Wettbewerbes für ein neues Landespflegeheim mit 102 Pflegebetten. Das Raumprogramm umfasst neben den 3 Stationen die Wirtschaftsbereiche mit Küche, Verwaltung, Werkstätte, Wäscherei, als auch Allgemeinbereiche mit Kapelle, Cafe, Therapieräume, Friseur und Fußpflege. Das Wesentliche des Projektes ist die Teilung jeweils einer Station in 3 Kleingruppen, in denen …

LPPH Wallsee Weiterlesen »

KIGA Schloss Reichenau

2001 – 2003 Im ehemaligen Nebengebäude von Schloß Reichenau wurde ein zweigruppiger Kindergarten und Räume für die Jugend eingerichtet. Das schmale, durch eine lineare Raumfolge charakterisierte Gebäude wurde dazu generalsaniert und mit einem längsseitigen Anbau erweitert. Dieser Anbau orientiert sich am Thema der Veranda, welche als angesetzte Holz-Glaskonstruktion, als Teil der Erschließung des Hauses, meist auch …

KIGA Schloss Reichenau Weiterlesen »

Konzerthaus Weinviertel

2003 Der Jugendstilsaal in Ziersdorf, errichtet von einem unbekannten Baumeister Anfang des 20. Jahrhunderts Der lange Zeit leerstehende und als Lager verwendete Saal wurde revitalisiert und mit einem Zubau erweitert. Die aus Kalk-Gipsputz bestehende stuckähnliche Oberfläche wurde aufwendig restauriert und in ihren Originalzustand gebracht. Da die Galerie heutigen Vorschriften entsprechend nicht mehr tragfähig war, wurde …

Konzerthaus Weinviertel Weiterlesen »

Schloß Reichenau

1998 – 2003 Schloss Reichenau, ein schon vor dem Biedermeier bestehendes Wasserschloss wurde mit seinen Nebengebäuden revitalisiert und mit einem Saal erweitert. Die in den letzten Jahrzehnten eingebauten Wohnungen wurden wieder entfernt und die alte Raumstruktur wiederhergestellt. Die dabei zu Tage getretenen Schablonenmalereien, eine typische Ausstattung des Biedermeier konnte in großen Teilen des Schlosses wieder …

Schloß Reichenau Weiterlesen »

Museum und Vinothek Straß

2001 Das Areal umfasst die Werkstätten der ehemaligen Fassbinderei, das Fassbinder-Wohnhaus, Wirtschaftstrakte und einen großen, mit Obstbäumen bestandenen Garten. Nachdem der letzte Fassbinder zugesperrt hat wurde das Ensemble von der Gemeinde Straß im Strassertale übernommen. Ziel war es die Fassbinderei in ihrer Originalität zu erhalten, als Museum zugänglich zu machen und in den ehemaligen Wirtschaftstrakten …

Museum und Vinothek Straß Weiterlesen »

LPPH Berndorf

1995 – 1998 Im südlichen Niederösterreich wurde ein überwiegend als Pflegeheim ausgelegtes Haus errichtet. Es schließt an den alten Theaterpark an und grenzt im Südosten an die Triesting. Das Raumprogramm umfasst 108 Betten in Ein- und Zweibettzimmern, sowie Wirtschafts-, Therapie-, und Aufenthaltsräume. Sowohl Zimmer, als auch die ergänzenden Nebenräume sind auf dem neuesten internationalen Stand …

LPPH Berndorf Weiterlesen »

Museen Stadt Horn BT 1

1992 – 1996 In der Stadt Horn wurde das im ehemaligen Bürgerspital untergebrachte Museum mit einer Informationsausstellung zum Kulturpark Kamptal erweitert. Entlang der alten Stadtmauer reihen sich nun Innen- und Außenräume verschiedenster Charaktere, sowie Architektur unterschiedlichster Zeiträume. Der Vorplatz wurde von Zubauten befreit, mit der neuen Foyerwand aus Sichtbeton – an der Stelle der ehemaligen …

Museen Stadt Horn BT 1 Weiterlesen »