Projekte

  • 1OG_neu
  • cam-schacht-oben02-3000c_Abis
  • cam-schacht04-3000c_Abis
  • cam-treppe-eg-3000b-_Abis
  • Schnitt1

Musikhochschule Wien

2007

Im Rahmen eines Wettbewerbes wurde dieses Projekt entwickelt. Ein in der Innenstaadt von WIen gelegenes Areal mit einem ehemaligen Kloster, heute genutzt als Studentenheim und die angrenzenden Objekte, welche als Musikhochschule genutzt werden, sollte revitalisiert und ergänzt werden.

Das Projekt sah eine neue Erschließung, den Einbau eines Saales im Hof und eine Neuorganisation der Universität vor. Die Ebenen des Studentenheimes sollten gänzlich erneuert werden, wobei einge konservatorische Vorgaben seitens des Denkmalamtes zu berücksichtigen waren.

Mitarbeiter
Thomas Vielnascher, Michaela Chaloupek, Peter Turner, Anna Habig, Lukas Rückerl

Nutzfläche 7.100 m2

Bauvolumen netto Euro 10 Mill.

 

Standort

Wien, Seilerstätte 26

Bauherr

Bundesimmobilienges.m.b.H