Projekte

  • 2011_12_08_001_D_ex
  • 2011_12_08_002_D_ex
  • 2011_12_08_003_D_ex
  • 2011_12_08_004_D_ex
  • 2011_12_08_011_D_ex
  • 2011_12_08_005_D_ex
  • 2011_12_08_007_D_ex
  • 2011_12_08_008_D_ex
  • 2011_12_08_009_D_ex
  • _ACV0049
  • 2011_12_08_010_D_ex
  • 2011_12_08_013_D_ex
  • 2011_12_08_014_D_ex
  • 203-EG_ohneMoebel

BH Lilienfeld

2009 – 2011

Die alte Bezirkshauptmannschaft wurde in den 70-er Jahren des 20. Jahrhunderts als Stahlbetonskelettbau mit vorgehängten Betonfertigteilen errichtet. Dem entsprechend schlecht war der Zustand in Bezug auf Bauphysik, Energieverbrauch, Statik und Installationstechnik. Einige Funktionen wurden inzwischen ausgelagert und daher ein nicht offener Wettbewerb für die Generalsanierung ausgeschrieben.

Mit unserem Projekt, welches vor allem im Mittelteil einen radikalen Eingriff durch die Neuerrichtung eines zentralen Stiegenhauses und eines neuen Saales darstellte, konnten wir den Bauherrn von der notwendigen Größe des Eingriffes überzeugen. Die statische Struktur konnte erhalten, Fassade, Ausbau und Haustechnik musste aber gänzlich abgebrochen werden. Die gewünschte Aufrechterhaltung des Betriebes erforderte einen Umbau in Bauetappen, sowie einen stufenweisen Austausch der Haustechnik. Trotzdem gelang es ein homogenes neues Gebäude zu definieren, welches die sanierte Stahlbetonstruktur in sich trägt, eine neue, bauphysikalisch topaktuelle Außenhaut besitzt und im Inneren mit seinen Durchblicken und seiner Offenheit als Amtshaus überrascht. Fotovoltaik, kontrollierte Raumlüftung mit Wärmerückgewinnung, eine optimierte Heizungsanlage und eine BUS-Steuerung sind Teil dieser Erneuerung.

Sämtliche Funktionen der BH Lilienfeld sind heute hier in modernen Büroräumen vereint, den Bürger erwartet ein transparentes Verwaltungsgebäude.

Mitarbeiter
Michaela Chaloupek, Thomas Vielnascher, Martina Lindner, Peter Turner, Eelke Smulders

Partner für den Bereich Statik, Haustechnik und Bauphysik
iC consulenten ZT GmbH, Wien

Nutzfläche 3.340 m2

Errichtungskosten netto Euro 6,4 Mill.

Foto
© Bruno Klomfar
Gerhard Lindner

 

Standort

Lilienfeld, Am Anger 2

Bauherr

NÖ Landesimmobiliengesellschaft m.b.H